Bekomme jetzt meine besten Rezepte direkt in dein Postfach - Melde dich gleich hier an!

Hummus – das Grundrezept

Hummus ist mein absoluter Liebling in der Küche…oder besser gesagt sind es Kichererbsen. Eigentlich bin ich vor allem früher zurückgeschreckt, was „Bohne“ oder „Erbse“ im Namen hatte; doch bei Hummus und Falafeln konnte ich nie widerstehen. Daher gibt es heute mein Grundrezept für Hummus für dich.

Hummus ist super leicht herzustellen; daher kann ich dir nur empfehlen diesen nicht im Supermarkt zu kaufen, sondern einfach in 5 Minuten selbst zu machen! Und Hummus kannst du auch für so viel benutzen; als Aufstrich eignet er sich sehr gut, aber natürlich auch zum Einfach so Essen. Auch hier habe ich schon viele tolle Gerichte auf meiner Liste, die Hummus beinhalten, und ich dann hier verlinken werde. Und jetzt viel Spaß beim Probieren!

Hummus - einfaches Grundrezept

Gericht Appetizer, Side Dish
Stichwort Aufstrich, Hummus
Zubereitungszeit 10 Minuten

Zutaten

  • 200 g Kicherbsen
  • 1 EL Tahin (Sesampaste)
  • 5 EL Zitronensaft
  • 5 EL Öl
  • 1 EL Wasser
  • 1 Knoblauchzehe
  • Salz, Pfeffer, Paprika, Kümmel

Anleitungen

  1. Als erstes schöpfst du die Kichererbsen ab und mixt/pürierst diese zu einem Mus. Dann fügst du die restlichen Zutaten hinzu und mixt diese weiter (oder rührst alles zusammen). Und das war's auch schon!

    Das wohl leichteste Rezept überhaupt!

Our Reader Score
[Total: 0 Average: 0]
signature

Was denkst du?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

1 Comment