Bekomme jetzt meine besten Rezepte direkt in dein Postfach - Melde dich gleich hier an!

Spätzle mit frischen Champignons

Spätzle eignen sich nicht nur als Beilage, sondern auch wunderbar als Hauptgericht. Zum Beispiel mit einer leckeren Champignonsoße. Für dieses Gericht habe ich jetzt einfach schon fertige Spätzle verwendet, aber man kann diese natürlich auch sehr leicht selber machen. Dazu aber mehr in einem extra Beitrag! Und eines kann ich dir schon vorab versichern – vegane Spätzle schmecken mindestens genau so gut wie die normalen Eierteigwaren! Für dieses Rezept empfehle ich dir frische Champignons zu verwenden und keine Pilze aus der Dose. Und jetzt viel Spaß beim Kochen und Genießen!

Spätzle mit veganer Pilzsoße

Gericht Main Course
Länder & Regionen German
Stichwort Spätzle
Vorbereitungszeit 5 Minuten
Zubereitungszeit 15 Minuten
Arbeitszeit 25 Minuten
Portionen 1 Portion

Zutaten

  • 200 g fertige Spätzle
  • 2 EL z.B. Creme Vega von Dr.Oetker
  • 0.5 Zwiebel
  • 4/5 große Champignons braun
  • 2 EL Sojasauce
  • 150-200 ml Gemüsebrühe
  • Kokoscreme optional

Anleitungen

  1. Als erstes setzt du das Wasser für die Spätzle auf, wenn du diese noch nicht gekocht hast.

  2. Dann schneidest du die Zwiebel in kleine Würfel und die Champignons in größere Streifen.

  3. Dann erhitzt du einen Spritzer Öl in der Pfanne und brätst auf mittelhoher Hitze die Zwiebel an, bis diese glasig ist. Dann fügst du die Champignons dazu und brätst beides etwa 3 Minuten an. (Nicht schwarz werden lassen!).

  4. Während das Gemüse brät, kannst du die Spätzle in das kochende Wasser tun. Die Spätzle sind fertig, wenn Sie an die Wasseroberfläche kommen.

  5. Anschließend löschst du die Champignons und Zwiebeln mit der Hälfte der Gemüsebrühe und Sojasauce, drehst auf mittlere Hitze und lässt alles etwa 2 Minuten lang köcheln.

  6. Anschließend fügst du der Soße noch die Creme Vega hinzu und optional noch einen Schuß von der Kokoscreme hinzu und lässt die Soße dann ungefähr 5 weitere Minuten köcheln.

 

Our Reader Score
[Total: 0 Average: 0]
signature

Was denkst du?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

No Comments Yet.