Bekomme jetzt meine besten Rezepte direkt in dein Postfach - Melde dich gleich hier an!

Weihnachtliche Mandelsplitter

Mandeln und Schokolade zählen zu meinen liebsten Genussmitteln, daher ist es nicht verwunderlich, dass ich jedes Jahr mehrmals eine Kombination aus Beidem mache. Genannt Mandelsplitter.

Wie bei vielen meiner anderen Rezepte mag ich Gerichte sehr gerne, die aus wenigen Zutaten bestehen und/oder sehr leicht herzustellen sind. In beide Kategorien fallen auch die Mandelsplitter, die du schon mit eben diesen zwei Zutaten machen kannst. Ich füge den Mandelsplittern dann noch gerne Zimt und andere weihnachtliche Gewürze hinzu, da sich dann die „Kekse“ sehr schön verschenken lassen. Also wie wäre es dieses Weihnachten mit einer kleinen Aufmerksamkeit aus der Küche für deine Freunde und Familie? Aber erst einmal viel Spaß beim Probieren!

Weihnachtliche Mandelsplitter

Zutaten

  • 170 g halbe Pck. Zarbitterschokolade
  • 2 Msp. Zimt
  • 30 g Margarine optional
  • 200 g Mandelstifte
  • 1 Msp. Spekulatius- oder Lebkuchengewürz optional

Anleitungen

  1. Als erstes röstet du die Mandelstifte leicht in der Pfanne an und schmilzt währenddessen die Schokolade mit der Margarine in einem Wasserbad.

  2. Wenn die Schokolade geschmolzen ist,rührst du noch Zimt und eventuell noch Spekulatius- oder Lebkuchengewürz unter. Dann hebst du die Mandelstifte unter die Schokoladenmasse und setzt mit einem Teelöffel kleine Haufen auf Backpapier.

  3. Die Mandelsplitter noch trocknen lassen und dann kannst du sie schon genießen!

Our Reader Score
[Total: 0 Average: 0]
signature

Was denkst du?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

No Comments Yet.